Istanbul

Die "Geschichte hinter dem Bild" - oft werde ich danach gefragt. Diesem Wunsch möchte ich in diesem Fall vorgreifen...

Geplant waren fünf Tage Fototour in Istanbul. Dass es kalt wird, war völlig klar. Dass wir wegen Schneesturm aber nicht landen konnten, damit habe ich nicht gerechnet. Nach einigen Stunden Warteschleife kurz vor (bzw. über) Istanbul war "schnell" klar, es geht nach Antalya. Der Flughafen in Istanbul war vorrübergehend geschlossen.

Also haben wir einige Stunden (es waren bestimmt 4 oder 5 Stunden) auf die Koffer gewartet, bevor uns ein Hotel zugeteilt wurde. Mit Bussen wurden die Passagiere mehrerer Maschinen in die Hotels verteilt.


Am zweiten Tag ging es dann um ca. 9:00 per Bus zurück zum Flughafen Antalya. Hier warteten wir einige Stunden auf die Starterlaubnis. Schon vor dem Start wurden die Vorräte getrunken und gegessen.

...und dann sind wir doch noch in Istanbul angekommen...


Abends sind wir dann in Istanbul gelandet und konten relativ reibungslos unser Hotel in der Altstadt beziehen. Wir sind sofort mit der Kamera raus. So wie an den verbleibenden drei Tagen....  allerdings in der Kälte. Von unten Schnee und Eis, von oben Regen.

In Istanbul haben wir uns z. B. die Blaue Moschee von innen angesehen. Sind über Basare, Märkte und durch die Gassen gezogen. Die Menschen, die wir kennen lernen durften, ließen sich sehr gerne fotografieren. Das hat mich am meisten überrascht. In Deutschland ist das leider nicht immer so einfach.


Wunderschöne Gebäude konnten wir fotografieren. Die vielen Cafés auf den Dächern bieten einen tollen Blick über die Stadt. Ich kann Istanbul nur empfehlen....


Im Gepäck habe ich nun einige Fotografien von Istanbul und eine dicke Erkältung!    ;-)

Update: Es gibt Bilder....

...die muss man in Farbe sehen.


Generell bevorzuge ich in der Street Photography die Schwarzweiß-Aufnahme. Es gibt aber Bilder, wie die bunten Treppen von Istanbul, die selbstverständlich nur ihre Wirkung in Farbe voll entfachen.


Aus diesem Grund habe ich hier noch eine kleine bunte Galerie hinzugefügt.


Ich hoffe, dass Euch die bunten und die monochromen Aufnahmen gefallen... 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anke (Samstag, 07 März 2015 21:16)

    ... es gibt Länder, Orte, die leben durch die Vielzahl von Farben. Ich mag Deine s/w Fotos. Die Farbaufnahmen lassen mich träumen. ...

  • #2

    Andreas (Montag, 09 März 2015 08:00)

    Eine Weltstadt aus einer anderen Perspektive.
    Die Authentizität des 'Pulses' von Instanbul ist gegenwärtig und dennoch wird die 'Leichtigkeit des Seins' vermittelt.
    Da könnte man sofort verweilen!